Aussichtsturm 

Freizeitplätze 

Der Naturraum, Wander- und Gesundheitstourismus Wiesen und Lanzenkirchen

Der Aussichtsturm bietet einen herrlichen Ausblick auf der einen Seite Richtung Wiener Becken und auf der anderen Seite bis zum Neusiedler See!

Die Gemeinden Wiesen im Burgenland und Lanzenkirchen in Niederösterreich errichteten im Rahmen eines EU-Projektes ein gemeinsames Ausflugsziel, welches an der Grenze der beiden Orte steht.

Ein 15 Meter hoher Aussichtsturm wurde gebaut von dem einerseits bis zum Neusiedler See geblickt werden kann und auf der anderen Seite das Steinfeld, die Bucklige Welt, der Schneeberg und die Hohe Wand zu sehen sind.

Der Aussichtsturm ist eines der Wander-Highlights der Region.

Er ist von der niederösterreichischen Seite von Lanzenkirchen, Ofenbach und Katzelsdorf gut zu erreichen.

Von der burgenländischen Seite von Wiesen, Bad Sauerbrunn, Neudörfl und natürlich von Forchtenstein (Ortsteil Rosalia, gut auch für die ältere Generation geeignet, da nicht steil) zu erwandern.

Er ist nicht nur bei Wanderer und Familien beliebtes Ziel, sondern auch bei Mountainbiker, da chillige Liegen sowie Tische und Bänke zum Rasten und zum Jausnen einladen.

Der Aussichtsturm ist ganzjährig frei zugänglich und jederzeit zu besichtigen!


Haben Sie Fragen?
Dann schreiben Sie uns gleich!

    Datenschutz akzeptieren